Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Auch im Fliesenhandwerk ist Digitalisierung längst keine Zukunftsmusik mehr. Sie macht Arbeitsschritte schneller, günstiger, zuverlässiger – und führt letztlich auch zu mehr Qualität.

Die Palette CAD Fliesentechnik unterstützt euch genau in diesem Prozess und ermöglicht es allen Gewerken, eine 3D-Raumplanung schnell und einfach mit Fliesen jeglicher Art und in den verschiedensten Stilen zu verlegen, wenn gefordert auch bis ins kleinste Detail.

Mit unserem spezialisierten Online-Kurs, lernt ihr die unterschiedlichen Funktionen und Möglichkeiten für euren Bedarf ideal einzusetzen und eure Prozesse zu optimieren.  

Dirk Schulze - Palette Academy

Aufbau eines Fliesenbelags
Arbeiten mit den Fliesenkatalogen
Besonderheiten der Schienen
Dachschräge verfliesen
Formbordüre anbringen
Und 81 weitere Videos


Zu Beginn dieses Kurses schauen wir uns die Grundlagen der Verlegetechnik an, ihr lernt alles über die Logiken, die dahinterstecken, das Anlegen eigener Fliesentafeln zum Schnellplanen und den cleveren Umgang mit unseren extrem umfangreichen Fliesenkatalogen. 

Danach widmen wir uns jeder einzelnen Funktion der Palette CAD Fliesentechnik und finden gemeinsam heraus, was man damit machen kann. Die Kapitel und Lektionen sind in der gleichen Reihenfolge angeordnet, wie die Schalter im Programm – so dass ihr im stressigen Planungsalltag immer schnell und zielsicher genau das Thema findet, zu welchem ihr eine kleine Hilfestellung braucht.   

Oder ihr schaut den gesamten Kurs an – und werdet so (von Mosaiken und Eckschienen, über das Verfliesen von Rundungen und Themen wie Sockelleisten und Formbordüren bis hin zur Stückliste) zum absoluten Verlege-Profi!  

Abgerundet wird das Ganze am Schluss durch Praxisbeispiele, anhand denen etwas kniffligere Situationen wie der Fugenverlauf an Dachschrägen, das Verfliesen einer bodengleichen Dusche oder Fliesen mit überglasierten Kanten, und vieles mehr erklärt werden.

Ihr braucht für den Kurs nur eine aktuelle Palette CAD Lizenz mit freigeschalteter Fliesentechnik und Grundlagenwissen aus dem Kurs „Palette CAD – Erste Schritte“ und idealerweise aus den Einstiegskursen A1 + A2 eurer Branche. 

Zur Bestellung

Kurs bequem online buchen und direkt loslegen!